Home/ Activities/ Warum wir diesen Namen gewählt haben und warum wir die Ressourcen speziell in Frankfurt in der Kleyerstraße platziert haben

Warum wir diesen Namen gewählt haben und warum wir die Ressourcen speziell in Frankfurt in der Kleyerstraße platziert haben

Warum CloudKleyer

Die Namensgebung eines Unternehmens ist der erste Schritt zur Schaffung einer einprägsamen Marke. Die Entscheidung, den Namen CloudKleyer für unser Unternehmen zu wählen, war eine bewusste und sorgfältig überlegte Entscheidung. Jeder Teil des Namens hat eine bestimmte Bedeutung. Wenn Cloud es ein Verweis auf Cloudspeicher ist, so führt uns Kleyer in die Kleierstraße, die seit über 100 Jahren das Telekommunikationszentrum Frankfurts ist. Hier befindet sich das technologische Zentrum und der Kern des Unternehmens. Zusätzlich steht dieser Name für Zuverlässigkeit, Innovation und höchste Standards in der Informationstechnologie, die wir seit unseren ersten Schritten verfolgen.

Warum Frankfurt

Frankfurt am Main gilt zu Recht nicht nur als der wirtschaftsstärkste Bezirk, sondern auch als die zentrale Telekommunikationsdrehscheibe Deutschlands und als die größte Stadt Europas, was die Anzahl der Rechenzentren (über 500) angeht.

  • Mit einem Anteil von 4 % an der Gesamtfläche des Landes erwirtschaftet Frankfurt am Rhein-Main mehr als 8 % des deutschen BIP.
  • In dieser Region sind 5 % der deutschen Industrieunternehmen angesiedelt.
  • Fast alle europäischen Betreiber und Internetanbieter sind hier vertreten.
  • DE CIX, der größte Internet-Hub der Welt (90 % des IP-Verkehrs in Deutschland, 35 % des weltweiten IP-Verkehrs), hat seinen Sitz in Frankfurt. Die Latenzzeit mit anderen europäischen Städten beträgt nur 8 Millisekunden.
  • Frankfurt verfügt über ein zuverlässiges Stromnetz mit hoher Leistung.
  • Die Länge der Glasfasernetze in Frankfurt beträgt mehr als 4.000 km.
  • Die Rechenzentren in der Stadt verfügen über eine Gesamtfläche von mehr als 400.000 m2.

Das sichere Stromnetz, ein reserves Glasfasernetz, Breitband und eine große Anzahl von Rechenzentren bieten Zuverlässigkeit und unübertroffene Möglichkeiten für einen schnellen Datenaustausch :

  • Zuverlässige Stromversorgung und größte Netzstabilität;
  • geringe Latenz beim Datenzugriff;
  • höchster Durchsatz;
  • ein breites Spektrum von Dienstleistern.

Deshalb haben wir Frankfurt als Standort für die CloudKleyer-Infrastruktur gewählt.

Warum Kleierstraße

Wenn Frankfurt das größte Telekommunikationszentrum Deutschlands ist, dann ist die Kleierstraße sein Herz. Die Adresse Kleierstraße 89 ist schon seit 1916 bekannt, als hier eine Niederlassung des Fernmeldepioniers Telefon & Telegraphenbau GmbH (TTG) eröffnet wurde. Heute befindet sich in dieser Straße (Kleierstraße 75-87) auf 25.000 m2 das Telehouse, das sicherste Rechenzentrum Frankfurts.

Mehr als 500 internationale Telekommunikationsbetreiber und Internetanbieter haben das Areal bereits als Standort für ihre Präsenz (POP) gewählt. In unmittelbarer Nähe befinden sich wichtige POPs namhafter Unternehmen:

  • das größte Level 3 Mega-POP Rechenzentrum außerhalb der USA (Rüsselsheimer Straße 22);
  • Colocation-Rechenzentrum von Level 3 (Kleierstraße 82);
  • Vodafone Mega-POP (Gallus Park);
  • Colocation-Rechenzentrum von EQUINIX (Kleierstraße 90);
  • Plus.line (Mainzer Landstraße).

Wenn Sie sich mit dem schnellsten und zuverlässigsten Netz der digitalen Welt verbinden wollen, ist die Kleierstraße die beste Wahl. Dieser Standort war und ist immer noch der fortschrittlichste in der Telekommunikations- und Informationstechnologie.

Fill out hte application and wait for a call from our specialists